Mitglied werden

Wir laden Sie ein, ein Teil unseres starken Netzwerks zu werden, in dem Sie ein breiter Dialog, professionelle Beratung und politische Mitbestimmung erwarten wird. In einer schnelllebigen Wirtschaftswelt stehen wir vom Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband für Stabilität durch soziale und finanzielle Absicherung der Unternehmen.

Nützen Sie unser Service und machen Sie als Mitglied im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband mit. Miteinander erreichen wir mehr für EPU, kleine und mittlere Unternehmen in Österreich.

Rückrufservice

Sie haben ein Anliegen oder Fragen an uns? Sie benötigen einen Beratungstermin? Oder möchten Sie uns unterstützen?

Dann teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mit, damit wir Sie zurückrufen können.

{{insert_form::1}}

Kontakt

Sozialdemokratischer
Wirtschaftsverband Österreich
Mariahilfer Strasse 32/1/1
1070 Wien
(+43-1) 522 47 66-0
(+43-1) 522 47 66-81



Barrierefreie Bedienung der Webseite



Kontrast
  • Farbkontrast schwarz auf gelbem Hintergrund
  • Farbkontrast gelb auf schwarzem Hintergrund
  • Farbkontrast blau auf weißem Hintergrund
  • Farbkontrast weiß auf blauem Hintergrund
  • Farbkontrast Standard

SPÖ-Petition für faire Konzern-Steuern jetzt unterschreiben!

SPÖ startet Petition für faire Konzern-Steuern.

Jedes Wirtshaus, alle ArbeitnehmerInnen und Selbstständigen leisten ihren Beitrag – nur die größten Konzerne der Welt nicht. Google, Facebook, Amazon und Co. machen jedes Jahr Milliarden Euro Profit, zahlen aber fast keine Steuern. Dazu kommt: Jedes Jahr entgehen Europa 1.000 Milliarden Euro durch Gewinnverschiebungen und Steuerbetrügereien.

Das ist zutiefst ungerecht und muss sich dringend ändern. Österreich muss sich entschlossen dafür einsetzen, dass Europa die Konzerne stärker in die Pflicht nimmt.

Doch die schwarz-blaue Regierung unternimmt nichts dergleichen. Im Gegenteil: Sie hat kein Interesse daran, dass Konzerne Steuern zahlen müssen. ÖVP-Finanzminister Hartwig Löger hat Panama von der Liste der Steueroasen gestrichen, die Spekulationssteuer auf Finanztransaktionen abgesagt und die von der ÖVP geplante Digitalsteuer bringt nicht mehr ein als die Hundesteuer.

Die SPÖ fordert einen Kurswechsel. Nur durch konsequente europäische Politik können Konzerne fair besteuert werden. Wenn auch du dafür bis, dass Großkonzerne endlich fair besteuert werden, unterschreibe HIER.

Die SPÖ fordert die faire Besteuerung von Konzernen durch:

  • Europaweiter Mindeststeuersatz für Konzerne.
  • Verpflichtung zur Offenlegung, in welchem Land ein Konzern wieviel Steuern zahlt.
  • Besteuerung von Online-Werbung.
  • Besteuerung von Finanztransaktionen.
  • Verpflichtung von Digitalkonzernen, einen realen Sitz in jedem Land zu haben (Einrichtung sogenannter digitaler Betriebsstätten).

Fatal error: Cannot use 'String' as class name as it is reserved in /var/www/vhosts/wirtschaftsverband.at/httpdocs/system/modules/core/library/Contao/String.php on line 28